ch3cooh + c2h5oh

C2H5OH (aq) + CH3COOH (aq) H2O (l) + CH3COOC2H5 (aq)

Reaktanten:

  • C2H5OH
    • Namen: Ethanol Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Ethylalkohol Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, Äthanol Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
    • Erscheinungsbild: Klare, farblose, würzig riechende und brennend schmeckende, leichtentzündliche, hygroskopische Flüssigkeit Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
  • CH3COOH
    • Namen: Essigsäure Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-07, * Ethansäure (system. IUPAC) Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, Haushaltsessig Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-07
    • Erscheinungsbild: Stechend riechende Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05

Produkte:

  • H2O
    • CH3COOC2H5
      • Namen: Essigsäureethylester Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Ethylacetat (IUPAC) Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, Ethansäureethylester Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
      • Erscheinungsbild: Farblose Flüssigkeit mit fruchtigem Geruch Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05