cl2+koh

Cl2 (g) + 2 KOH (aq) KCl (aq) + KClO (l) + H2O (l)

Dies ist eine Oxidation-Reduktion (Redox) Reaktion:

Cl0 - 1 e- ClI (Oxidation)

Xem thêm: đề thi văn cuối kì 2 lớp 8

Cl0 + e- Cl-I (Reduktion)

Xem thêm: khtn 7 kết nối tri thức

Cl2 ist sowohl ein oxidierendes als auch ein reduzierendes Mittel (Disproportionierung (Dismutation)).

Reaktanten:

  • Cl2
    • KOH
      • Namen: Kaliumhydroxid Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Ätzkali Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, Kaliumoxidhydrat Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
      • Erscheinungsbild: Weißer, hygroskopischer, geruchloser Feststoff Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05

    Produkte:

    • KCl
      • Namen: Kaliumchlorid Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Sylvin (Mineral) Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, E508 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
      • Erscheinungsbild: Farb- und geruchloser Feststoff Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
    • KClO
      • Namen: Kaliumhypochlorit Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Javelwasser (wässrige Lösung) Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05, KOCl Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
      • Erscheinungsbild: Nur in wässriger Lösung beständig Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
    • H2O